m-way Highlights

m-way

better biking

m-way Highlights

better biking

Uncategorized

Pollenalarm – Schutz bieten Velohelme mit Visier

Der Winter war lang und hart, dann sind die Temperaturen plötzlich in die Höhe geklettert und die Natur ist explodiert. Das Ergebnis – Pollenalarm.
Am wirksamsten wäre ein richtig starker Sommerregen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss, aber wir haben einen super Tipp für dich – Velohelme mit Visier.

Unser Mitarbeiter Patrick schwört darauf: „Ich bin selbst Pollenallergiker und hab’s momentan echt schwer. Für meinen Arbeitsweg nutze ich besonders in dieser Zeit sehr gerne Velohelme mit Visier. Das hat sich für mich total bewährt. Es bietet natürlich keinen absoluten Schutz – aber es erleichtert mir diese Frühlingsphase sehr.“

Aber nicht nur Allergiker profitieren von dem extra Schutz. Auch als Pendler hat man viele Vorteile, vor allem auf dem E-Bike mit etwas höheren Geschwindigkeiten: kein Gegenwind, keine Tränen wegen des Fahrtwinds, keine Insekten, die dir ins Auge fliegen sowie ein extra Schutz vor Staub.

.

WEEKLY SPECIAL

Diese Woche können wir dir vier Helme mit Visier zum Sonderpreis anbieten. Allesamt sind absolute Topmodelle der Saison – gerade erst eingetroffen.
Du hast die Qual der Wahl. Und wie immer bei unseren Sonderaktionen „de schnäller isch dä gschwinder“

UVEX Helm finale visor

schwarz matt

CHF 179.- CHF 279.-

Jetzt kaufen

GIRO Helm Bexley

matte titanium

CHF 239.- CHF 299.-

Jetzt kaufen

BELL Annex Shield MIPS

matt white

CHF 159.- CHF 209.-

Jetzt kaufen

CASCO Speedairo mit Visier

schwarz oder weiss

CHF 249.- CHF 319.90

Jetzt kaufen

.

Alles was du sonst noch über Helme wissen solltest:

“Kluge Köpfe schützen sich”, dies weiss so gut wie jeder – denn das Tragen eines Helmes kann das Risiko von schwerwiegenden Kopfverletzungen minimieren. Doch weisst du auch wie ein Helm richtig sitzt? Wenn du denkst, dass alle Velohelme gleich sind, dann ist es höchste Zeit für Aufklärung.

.

Die Gesetzeslage

Bei E-Bikes gilt die Helmpflicht nur bei den S-Pedelecs (Unterstützung bis 45 km/h). Bei den E-Bikes mit Unterstützung bis 25 km/h gibt es keine gesetzliche Vorschrift. Wir empfehlen jedoch jedem Velo und E-Bike Fahrer aus Sicherheitsgründen einen Helm zu tragen.
.
Welchen Helm du bevorzugst, ist ganz dir überlassen. Der Helm sollte auf jeden Fall mit dem Gütesiegel EN 1078 gekennzeichnet sein. Denn nur wenn der Helm die Auflagen für dieses Siegel erfüllt, bietet er bei Stürzen und Unfällen den notwendigen Schutz.

Weitere Infos zur Gesetzeslage in der Schweiz findest du hier.

.

Drei goldene Regeln für den gut sitzenden Helm


.

Bei Fragen beraten wir dich sehr gerne in einem unserer 28 Shops.

Lasse dich nicht vom Design blenden

Nicht jeder Helm eignet sich für alle Einsatzbereiche. Je nach E-Bike Typ und Art deines Ausfluges gibt es folgende Helmarten:

1. City / Pendler
Pendler sind schnell unterwegs und radeln bei jeden Wetterbedingungen. Hierfür eignen sich Helme mit einem Visier optimal, denn sie schützen deine Augen bei jedem Wind und Wetter. Die Marke Casco überzeugt immer wieder mit seiner Helmqualität und schneidet bei Warentests gut ab. Wie beispielsweise mit dem Helm Casco Activ-2.

Casco Speedairo mit Visier

Für Wind und Wetter

CHF 249.- CHF 319.90

Jetzt kaufen

2. Touring / Trekking
Wer gerne lange E-Bike Touren macht, der benötigt auch einen Helm, der für längere Zeit den besten Komfort bietet. Der Alpina Carapax lässt mit seinem Fliegennetz bestimmt keine unerwünschten Freunde durch deinen Helm. Die grossen Luftstromöffnungen sorgen für einen kühlen Kopf. Auch dieser Helm schnitt beim Stiftung Warentest sehr gut ab.

Alpina Carapax

Perfekt für längere Touren

CHF 169.-

Jetzt kaufen

3. Mountainbiker
Mountainbiker sind mit hohem Tempo im Gelände und auf den Trails unterwegs. Ein guter Sitz und ein hoher Tragekomfort stehen beim Mountainbiken stets im Vordergrund. Ein rundherum Schutz für deinen Kopf bietet der Bell 4forty, der mit einer grossflächigen Hinterkopf-Abdeckung ausgestattet ist. Das verstellbare Visier, die integrierte MIPS Technologie sowie die grosszügige Belüftung sind weitere Eigenschaften des Bell 4forty.

Bell 4forty MIPS

CHF 129.-

Jetzt kaufen

Ersetze deinen Helm nach einem Sturz

Nach einem Sturz sollte ein Helm auf jeden Fall ausgetauscht werden. Viele Hersteller bieten hierfür eine Replacement Garantie an (Bsp. Endura). Wir empfehlen einen Helm nach 5 Jahren auszutauschen.
.

Innovationen und Technologien: MIPS und Koroyd

Während das Grundgerüsts bei den meistens Helmen ähnlich ist, ist das Innenleben umso vielfältiger. Zu den grössten Innovationen gehören die MIPS sowie die Koroyd Technologie, die wir euch vorstellen.
.
Für einen Fortschritt in der Helmbranche sorgt das sogenannte MIPS – Multi Directional Impact Protection System – das bis zu 16% verbesserten Schutz garantiert. Möglich macht es die bewegliche Innenschale. Sie stellt eine zusätzliche Schicht zwischen Kopf und Helm dar und nimmt Rotationsbewegungen auf.

Wie das funktioniert, zeigt dir folgendes Video:

Zu den Innovationsträgern im Helmsegment zählt definitiv die amerikanische Marke Giro. Sie gehört zu den ersten, die die MIPS Technologie in ihre Helme integriert hat.

Der Giro Sutton eignet sich perfekt für City und Pendler E-Biker. Das schlanke Design, Komfort, Haltbarkeit und Sicherheit machen den Sutton zum Must-Have in der City. Um den Helm direkt am Velo zu befestigen und abzuschliessen, bietet der Sutton eine Verstärkung auf der Rückseite. So bist du stets sicher unterwegs und musst nicht einmal den Helm herumtragen.

Giro Sutton MIPS

Der Hingucker in der Stadt

CHF149.- 

Jetzt kaufen

Auch Mountainbiker kommen bei Giro nicht zu kurz:

Der Giro Montaro überzeugt nicht nur mit der MIPS Technologie, sondern auch mit seinem Visier und seinem antibakteriellen Innenpolster. Nebst dem trägt das Roc Loc Air Fit System dazu bei, dass die Luftzirkulation und die Belüftung optimiert wird. Der Helm ist in verschiedenen Farben verfügbar.

Giro Montaro MIPS

Für einen klaren und kühlen Kopf

CHF 229.-

Jetzt kaufen

Genauso gute und grosse Belüftungsöffnungen hat der Mountainbike Helm Endura MT500. Dieser ist jedoch mit einer anderen Helm Technologie versehen, mit der sogenannten Koroyd Technologie.

Die Bienenwaben Technologie ermöglicht eine aussergewöhnliche Durchlüftung, einen hohen Aufprallschutz und ist nebstdem auch noch sehr leicht. Auch hier sind antibakterielle Innenpolster integriert.

Qual der Wahl

Ob du mit dem E-Bike in der Stadt unterwegs bist, längere Touren fährst oder im Gelände Vollgas gibst: Den perfekt sitzenden Helm findest du am besten über das persönliche Anprobieren. Komme in einen von unseren 28 Shops und lasse dich von unseren Profis beraten.
.
Ob du dich mit oder ohne Helm in den Sattel schwingst, ist einzig allein deine Entscheidung. Wir empfehlen jedoch aus Sicherheitsgründen immer einen Helm zu tragen.